Direkt zum Inhalt

FAQ

Warum soll bei Diabetes vor der Anwendung Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gehalten werden?

Bei einem Diabetiker kann die Wundheilung gestört und/oder das Schmerzempfinden stark herabgesetzt sein. Um Infektionen zu vermeiden, sollte ein Diabetiker zunächst Rücksprache mit seinem Arzt halten, bevor er COMPEED® verwendet.

Darf COMPEED® auch bei entzündeten, eiternden und frisch vernähten Wunden verwendet werden?

Nein, in diesem Fall ist von einem Gebrauch der COMPEED® Pflaster mit Hydrokolloid-Technologie abzuraten.

Warum darf man COMPEED® nicht schneiden?

COMPEED® Pflaster mit der Hydrokolloid-Technologie haben ein einzigartiges Design mit abgeschrägten Rändern für besseren Halt. Ein Zuschneiden des Pflasters würde daher die Haftung beeinträchtigen.