Direkt zum Inhalt

Herpespflaster: Herpes spielend leicht behandeln

Das COMPEED® Herpesbläschen-Patch Invisible:

  • hält bis zu 12 Stunden*
  • ist die diskrete Art der Herpesbehandlung. Einfach Patch anwenden, überschminken und beruhigt den Tag verbringen.
  • ist die hygienische Art der Behandlung. Die Bläschen werden abgedeckt und das Risiko weiterer Ansteckung wird reduziert (besonders wichtig im Umgang mit Babys und Kleinkindern, aber auch in medizinischen Berufen).
  • ist einzeln verpackt. Anders als bei Cremes muss die Packung COMPEED® Herpespflaster nicht nach Öffnung entsorgt werden.
  • ist schmutz-, bakterien- und wasserabweisend.
  • reduziert nachweislich die Krusten und Schorfbildung**.

Vergiss Herpes und sei einfach du selbst

  • Schätzungsweise 20% aller Menschen leiden regelmäßig zwei bis dreimal jährlich unter Lippenherpes.
  • Hervorgerufen wird Herpes durch das so genannte Herpes-Simplex-Virus (HSV-1-Virus), dessen Ausbruch sich durch flüssigkeitsgefüllte Bläschen in der Lippen-, Nasen- oder Kinngegend äußert.
  • Die COMPEED® Herpespflaster behandeln die Symptome von Herpesbläschen, verdecken sofort & fördern die Wundheilung.
  • Erfahr hier mehr über eine ideale Herpes-Behandlung mit COMPEED® Herpespflastern.
* Klinische Studie an 174 Personen, 2013
** Karlsmark T, Goodman JJ, Drouault Y, Lufrano L, Pledger GW. Randomisierte klinische Studie zum Vergleich vom COMPEED® Herpesbläschen-Patch Invisible mit fünfprozentiger Aci.-Creme bei der Behandlung von Herpes simplex labialis. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2008; 22 (10): 1184-1193.
Herpespflaster: Herpes spielend leicht behandeln wurde bewertet mit 3.5472 von 5 von 106.
Rated 4 von 5 von aus Das Beste produkt wenn Herpes ausgebrochen ist Da ich regelmäßig mit Herpes zu kämpfen habe, nutze ich nur zu gerne die Pflaster. Ich habe schon wirklich sehr viele (namhafte) Produkte ausprobiert, komme aber immer und immer wieder auf die Compeed Pflaster zurück. Die Abheilphase ist dadurch kürzer und was das aller wichtigste für mich ist, ist dass der Herpes wesentlich schmerzfreier ist. Ich habe daher immer ein paar Compeed Pflaster für den Notfall Zuhause und in der Handtasche, sollte er sich mal wieder spontan entscheiden auszubrechen. Die Anwendung ist recht einfach. Wobei ich auch schon das ein oder andere Pflaster nicht aufkleben konnte, da es sich nicht richtig vom Träger gelöst hat. Hier habe ich jedoch festgestellt, dass die Richtung in die man die zweite Seite abzieht sehr entscheidend ist. Eine Rolle spielt hier auch, ob man rechts- oder linkshänder ist. Doch hat man einmal Routine im kleben, funktioniert alles prima. Es gibt jedoch zwei Punkte die mich etwas stören, weshalb ich insgesamt einen Stern abziehen muss: Da ich wie bereits geschrieben doch recht häufig die Pflaster benötige, fällt eine menge Plastikmüll an, da ich jedesmal wieder die Box kaufen muss. Ein Nachfüllpack wäre hier wesentlich umweltfreundlicher, denn die Plastikboxen gehen ja nicht so schnell kaputt. Und wenn man sich dadurch noch etwas sparen könnte, wäre der Herpes geplagte Nutzer mit Sicherheit auch etwas glücklicher. Das andere ist, dass es nur eine Größe gibt. Da sich der Herpes eben oft nicht auf eine Fläche von 1,5cm beschränkt, muss man mehrere Pflaster gleichzeitig aufkleben. Das ist natürlich auch ein immenser Verschleiß. Im aktuellen Fall, benötigt meine Oberlippe zum Beispiel 3 Pflaster, da der Herpes sich schön auf die halbe Oberlippe verteilt hat und ein Pflaster für die Unterlippe. Bei 4 Pflastern alle 12 Stunden (bei voraussichtlich 5 Tagen), freut sich meine Apothekerin bestimmt mich bald wieder zusehen, wenn ich Nachschub besorgen muss. Da ich für diese beiden Negativpunkte jeweils einen halben Stern abziehe, ergibt sich, dass ich 4 von 5 Sternen für dieses Produkt vergebe und es absolut weiterempfehlen kann. Einen kleinen Tipp habe ich noch für alle Nutzer der Pflaster: Wenn man zum Trinken einen Strohhalm benutzt, kann man die Haltbarkeit des Pflasters auf der Lippe deutlich verlängern.
Veröffentlichungsdatum: 2015-07-15
Rated 5 von 5 von aus Genial diese Dinger ✌️ Vor 2 Tagen gekauft und begeistert. Hatte es am Abend vorher bemerkt das was kribbelt und Herpescreme aufgetragen und diese neigte sich auch dem Ende. Besuch in der Apotheke war eh geplant und gleich die Pflaster mit dazu geholt. Ausprobiert und einfach genial. Keine Probleme beim aufkleben und auch abziehen funktioniert super. Das 2. Pflaster hielt sogar länger als 12 Std. vom Abend bis späten Nachmittag. Auch das abziehen der Trägerfolie ist easy. Und auf geklebt siehts sogar gut aus, kaum Bläschenbildung und keine Kruste.
Veröffentlichungsdatum: 2015-07-04
Rated 4 von 5 von aus Ich weiß nicht wo das Problem mit auslösen war. Ich habe es Gestern gekauft. Da ich immer vor dem fliegen so aufgeregt bin, bekomme ich jedes Jahr Herpes. Es tut auch weh. Habe heute morgen bläschen auf meiner Lippe gesehen toll... :( Sofort habe ich das Bläschenpflaster rangemacht. Ich habe es sehr einfach hinbekommen. Es ist sehr einfach. Ich habe alles nach anleitung gemacht und hat ohne Probleme funktioniert... Bin mal gespannt ob es auch wirkt :) Habe es jetzt drauf und mal gucken.
Veröffentlichungsdatum: 2015-07-04
Rated 3 von 5 von aus Helfen, aber verschwenderisch Ich habe häufig Herpes, leider und mir kommen diese Pads sehr gelegen, da ich beruflich immer geschminkt sein muss. Eben auch die Lippen! Leider lösen sich die kleinen Pads so schlecht aus der Verpackung und so verbraucht man einige, bis man wirklich eines auf dem Herpes kleben hat. Helfen tun sie jedoch prima. Compeed, wenn ihr daran was ändern könntet!
Veröffentlichungsdatum: 2015-07-01
Rated 3 von 5 von aus Super Produkt - Verpackung belastet Umwelt Ich kann mich Sinah206 nur anschließen: das Produkt ist klasse - die Verpackung ist es leider nicht. Zu viel Kunststoff, der im Müll landet und das Produkt unnötig teuer macht. Die Lösung: 2,00 € weniger und eine schlanke Verpackung. Die hier beschriebenen Probleme mit dem schlechten Ablösen des Patches kann ich nicht bestätigen. Ich Leide seit vielen Jahren unter Lippenherpes; mit den Patches ist es erträglicher! Danke!
Veröffentlichungsdatum: 2015-06-30
Rated 3 von 5 von aus war schon mal besser..... :-( ich verwende die Pads schon seit Jahren (vorher Tag/Nacht), aber ich muss auch wie sehr viele Leute bereits geschrieben haben auch bemängeln, dass sich die Pads so schwer von der Folie lösen, dass ich auch einige nicht verwenden kann! eine unnötige Verschwendung - zu hoher Preis, wenn man nur gut die Hälfte der Packung nutzen kann....außerdem bekomme ich auch nach dem Abheilen an der fast gleichen Stelle wieder eine Fieberblase...jetzt schon das 3. Mal so.... das Produkt war in der Vergangenheit wirklich besser!
Veröffentlichungsdatum: 2015-06-30
Rated 3 von 5 von aus eigentlich super, aber noch ausbaufähig Ich habe öfters im Jahr Herpes. Heute hat es mich wieder erwischt und auch ich musst erst einmal 5 Stück verbrauchen, bis es dort geklebt hat wo es hingehört, denn das pflaster löst sich sehr schlecht von der folie. Auch durch Speichel am rand der lippe löst sich das pflaster. Trotzdem, man sieht das herpes mit diesem plaster kaum und auch das unangenehme Gefühl ist viel geringer.
Veröffentlichungsdatum: 2015-06-29
Rated 3 von 5 von aus Von der Sache her super, Anwendung sehr schlecht Hat man das Patch einmal drauf ist das eine tolle Sache. Aber um das erstmal zu schaffen, hat man schon mal 3-4 wegschmeißen müssen, da man sie, wenn sie mit einer Seite schon an der Lippe kleben, kaum vom restlichen Papier abbekommt. Bei dem Preis wirklich extrem ärgerlich.
Veröffentlichungsdatum: 2015-06-27
  • 2015-07-30T07:23CST
  • bvseo_cps, prod_bvrr, vn_cps_3.1.5
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_106
  • loc_de_DE, sid_858, PRD, sort_mostRecent
  • clientName_compeed-dashb