Skip to main content

COMPEED® Herpesbläschen Pflaster

Deckt diskret ab, reduziert das Ansteckungsrisiko aus der Wunde heraus, fördert die Wundheilung und lässt sich überschminken.

Herpesbläschen-Pflaster: Herpesbläschen spielend leicht behandeln wurde bewertet mit 3.6 von 5 von 259.
  • y_2018, m_1, d_16, h_9
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.6
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_259
  • loc_de_DE, sid_858, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_compeed-dashb
  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 5.03ms
  • REVIEWS, PRODUCT
Herpes überschminken

Hier erhält Du Make-up Tipps für jeden Anlass 

Herpes überschminken

Hier erhält Du Make-up Tipps für jeden Anlass 

Lippenherpes verstehen

Was genau ist eigentlich Lippenherpes und wie entstehen Herpesbläschen?

Was hilft gegen Herpes?

Wie werde ich Lippenherpes schnell wieder los? Wir geben dir Tipps zur Behandlung.

Bewertungen

Rated 5 von 5 von aus Compeed Compeed hat gut und schnell geholfen.wsr sehr zufrieden mit dem Produkt
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-23
Rated 5 von 5 von aus Welch eine Erleichterung! Ich habe seit meiner Kindheit Herpes und schon viel Schmerzen damit aushalten müssen. Nun habe ich zum ersten Mal diese Patches ausprobiert. So ist es ohne Jucken oder Schmerzen gut zu überstehen. Als Krankenschwester weiss man natürlich die Vorteile eines Hydrokolloid zu würdigen. Und wie ihr richtig bemerkt, soll man ihn nicht schneiden. Deswegen ist es schade, dass es diese Patches nur in dieser einzigen Größe gibt. Ich bastel mir da immer was zusammen, denn so klein wie euer Patch ist mein "Blumenkohl" an der Lippe nämlich nie. Bitte bitte.... erweitert das Sortiment. Sonst echt Klasse!!!!!
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-21
Rated 4 von 5 von aus Die Patches sind sehr hilfreich; aber... Mir helfen die Patches insofern sehr gut, dass Kribbeln und Jucken erheblich weniger stark sind dadurch. Mit den Patches ist der Lippenherpes bei mir nach 6 Tagen vollkommen abgeheilt. Aber: Die Blässchen nässen unter dem Patch und d a n n fällt das Patch EXTREM auf, weil die nässenden Blässchen eine weißlich/gelbliche Farbe unter dem Patch bekommen - der Anblick ist unterirdisch. Ich entferne dann das Patch ganz vorsichtig und reinige die Stelle, sonst kann ich mich nirgendwo blicken lassen... das tut der Heilung keinerlei Abbruch, sondern scheint sogar förderlich zu sein. Außerdem muss ich mich hier den anderen Leuten anschließen, was das Thema Essen und Trinken angeht..., die Patches lösen sich auch bei mir dadurch von der Lippe. Nachfüllpacks wären eine tolle Sache; auch hier stimme ich einigen Vorrednern vollkommen zu. Ebenso könnten mehrere Formen der Patches sehr hilfreich sein.
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-19
Rated 5 von 5 von aus Sehr zufrieden Benutze nur noch diese...geht super und aushaltbarer mit den pads...nur schade dass sie doo teuer sind
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-17
Rated 4 von 5 von aus tolles Produkt Mir helfen die Pflaster sehr gut und ich damit viel besser zurecht als mit Salben. Die Anwendung empfinde ich einfach. Zur Plastikmüll Vermeidung würde mir dieses Produkt auch als Nachfüllpackung wünschen. Schließlich ist der Spiegel und die Kunstoffhülle ziemlich unverwüstlich.
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-17
Rated 5 von 5 von aus Schon lange sehr zufrieden! Ich trage die Herpes-Patches schon sehr lange und bin auch rundum zufrieden damit. Absolutes Alleinstellungsmerkmal der Patches ist für mich das Gefühl, dass der Herpes sich damit nicht weiter ausbreiten kann. Das schafft bei mir keine Creme. Außerdem kann ich mich in der Öffentlichkeit sehen lassen und fühle mich nicht so schlecht. Auch nimmt es auf jeden Fall sofort das Kribbeln. Einzig verstehe ich nicht, wie es dafür sorgen soll, dass sich weniger Krusten bilden. Lt. Anwender soll man es ab dem dritten Tag und dann bis zum Ende drauf lassen. Es hält bei mir auch meist länger als 12 Stunden, daher könnte ich das auch durchziehen, habe es mich aber bisher nie getraut, weil es darunter feucht ist und ich nicht das Gefühl habe, dass die Haut darunter heilen kann. Wenn der Herpes merkbar "tot" ist, nehme ich das Pflaster daher immer ab, dann bildet sich aber auf jeden Fall eine Kruste. Vielleicht versuche ich es dieses Mal einfach mal länger, wenn jemand dazu Erfahrungen hat, würde ich mich über Berichte freuen.
Veröffentlichungsdatum: 2017-11-02
Rated 4 von 5 von aus Einfach das derzeit effektivste auf dem Mark Ich habe leider mindestens 4 mal im Jahr mit Herpes zu kämpfen, manchmal schubweise über mehrere Wochen. Wenn ich unterwegs oder auf der Arbeit bin, habe ich immer eine Tube pencivir dabei. Rechtzeitig aufgetragen kann ich damit den Herpes ganz vorbeugen. Ich hab aber sehr oft das Glück ihn nachts zu bekommen. Auch wenn er noch klein ist und ich die Salbe benutze hilft das dann meistens nicht mehr er kommt trotzdem in voller montur. Die Patches benutze ich gern über Nacht. Sie verhindern schorf, lindern den Juckreiz und mindern die Schwellung bilde ich mir ein. Sie lassen die Blässjen schon an Tag 2 fast"verschwinden". Ich trage die Patches aber nicht auf der Arbeit da ich der Meinung bin das die anfangs noch fast unsichtbar aber nach wenigen Stunden extrem auffällig sind egal wie gut man schminkt. Ich finde das sehr unangenehm und wurde auch schon drauf angesprochen. Ein Punkt abzug da die Patches bei mir nicht immer zuverlässig wirken. Wie hier schon geschrieben wurde hat sich auch bei mir schon der Herpes unter dem Patch weitergebildet. Fazit: Pro: verhindert schorf, man greift nicht in die Wunde, hilft recht schnell im ausgeprägtem Stadium Contra: sehr teuer meiner Meinung nach, nach kurzer Zeit sehr auffällig, hilft bei mir nicht zuverlässig immer
Veröffentlichungsdatum: 2017-11-01
Rated 4 von 5 von aus Compeed An sich eine super Idee,gerade weil es auch schützt, jedoch muss ich sagen das es bei mir immer wieder abgeht,gerade beim Essen.Super wäre es,wenn man es so stabil und elastisch zu gleich bekäme, dass es auch beim Essen halten würde. Und verschiedene Größen fände ich auch sehr gut oder die Möglichkeit es in der gewünschten bzw benötigten Größe zu zu schneiden.Da der Herpes an sich bei jedem anders ist und sich anders verhält.
Veröffentlichungsdatum: 2017-10-24
  • y_2018, m_1, d_16, h_9
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.6
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_259
  • loc_de_DE, sid_858, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_compeed-dashb
  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.0
  • CLOUD, getReviews, 34.92ms
  • REVIEWS, PRODUCT