Lippenherpes 4 Min.

Schnelle und diskrete Wundheilung dank Hydrokolloid-Technologie

Schnelle und diskrete Wundheilung dank Hydrokolloid-Technologie Schnelle und diskrete Wundheilung dank Hydrokolloid-Technologie Schnelle und diskrete Wundheilung dank Hydrokolloid-Technologie

Das Compeed® Herpesbläschen Patch ist nicht nur eine wirksame und sichere Alternative zu den klassischen Herpescremes. Es schützt zusätzlich die Wunde, reduziert die Schorfbildung und kaschiert diskret die Herpesbläschen.

Wer sich einmal mit Herpes-Simplex-Viren infiziert hat, wird sie für den Rest seines Lebens nicht mehr los. Eine vollständige Entfernung der Herpesviren aus dem Körper ist heute noch nicht möglich. Deshalb zielt eine Herpesbehandlung meist auf die Linderung der Begleitsymptome und die Beschleunigung der Abheilung der zumeist unansehnlichen Lippenbläschen.

Cremes vs. Patches? Welche Präparate helfen?

Klassischerweise kommen bei der Behandlung eines Herpesausbruchs antivirale Cremes mit den Wirkstoffen Aciclovir oder Penciclovir zum Einsatz. Eine von Compeed® in Auftrag gegebene Verbraucherumfrage unter Herpespatient zeigt jedoch: Ein Drittel aller Betroffenen sind unzufrieden mit antiviralen Cremes (33 %)1. Die Gründe hierfür sind vielseitig: Eine Creme muss mehrmals täglich aufgetragen werden, sie ist deutlich sichtbar im Gesicht und es besteht das Risiko eines „Verschmierens“. Sie darf nicht auf die Schleimhäute angewendet werden. Außerdem bietet eine Creme nur einen mangelnden Schutz der Herpesstelle vor äußeren Einflüssen2. Eine echte Alternative mit zusätzlichen Vorteilen ist das Compeed® Herpesbläschen Patch.

Das Compeed® Herpesbläschen Patch: diskret und einfach in der Anwendung

Herpesbläschen fühlen sich nicht nur unangenehm an. Leider sind sie auch optisch auffällig. Einige Betroffene leiden unter den unliebsamen Stellen so sehr, dass sie das Haus während eines Herpesausbruchs am liebsten gar nicht mehr verlassen möchten. Dank des Compeed® Herpesbläschen Patch gehören diese Sorgen der Vergangenheit an. Es kann einfach mit Lippenstift oder Make-Up überschminkt und unsichtbar gemacht werden. Das Compeed® Herpesbläschen Patch passt sich Bewegungen an und haftet bis zu 12 Stunden sicher.

Die überwiegende Mehrheit der Patch-Benutzer/innen (83 %) würde zukünftig Patches kaufen1.

Herpeswunden heilen schnell und mit weniger Schorfbildung

Von einer effektiven Behandlung erwarten Betroffene kürzere Herpesepisoden sowie eine deutliche Linderung von Schmerz und Juckreiz1. Eine wissenschaftliche Studie hat das Compeed®-Herpesbläschen Patch mit einer 5%-igen Aciclovir-Creme verglichen und bestätigt: Das Patch reduziert Herpessymptome und die Dauer eines Ausbruchs ebenso effektiv wie eine antivirale Creme2,3. Dabei funktioniert das Compeed® Herpesbläschen Patch ohne pharmakologischen Wirkstoff. Die in dem unscheinbaren Pflaster befindliche Hydrokolloidschicht fördert nach dem Prinzip der feuchten Wundheilung die natürlichen Wundheilungsbedingungen und sorgt für eine rasche Abheilung der Bläschen. Dadurch bildet sich im Heilungsverlauf, verglichen zu einer Herpescreme, deutlich weniger Schorf2.

Optimaler Schutz vor Infektionen

Das Patch legt sich wie eine zweite Haut auf die Herpesstelle und schützt diese vor Keimen, Verschmutzung und weiteren äußeren Einflüssen. Gleichzeitig ist das Patch eine Barriere, welche die Übertragung der hochinfektiösen Herpesviren auf andere verhindern kann. Auch die Studienteilnehmer/innen sind von der Schutz-Schild-Funktion des Patches überzeugt3.

Signifikant mehr Befragte mit Patch als mit antiviraler Creme berichteten, dass die Behandlung:

  • die Wunde vor äußeren Umwelteinflüssen (z. B. Sonnenstrahlung, Kälte oder Wind) schützt,
  • das Berühren der Wunde mit der Hand verhindert und
  • hilft, die Ausbreitung der Herpesviren im Gesicht zu reduzieren und andere Menschen vor einer Übertragung zu schützen.

Quellen

1

Dynamics IG. Usage & Attitude Study and Shopper Insights – Compeed – UK DE ES. 2019.

2

Karlsmark T, Goodman JJ, Drouault Y, Lufrano L, Pledger GW, Cold Sore Study G. Randomized clinical study comparing Compeed cold sore patch to acyclovir cream 5% in the treatment of herpes simplex labialis. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2008;22(10):1184-92.

3

Johnson & Johnson Consumer & Personal Products Worldwide. Clinical Study Report: Randomized Clinical Study Comparing Compeed Cold Sore Patsches to Zovirax Cream 5% in the Treatment of Herpes Labialis. 2008.